Aktuelles

Hier erfahren Sie Infos über Erkrankungen, Tipps und wichtige medizinische Erkenntnisse für den Raum Kasendorf/Thurnau, 

monatlich aktualisiert. 


 

Monat: ab Oktober 2021


Bitte melden Sie sich für Ihre Covid-19-impfung an:

(Erstimpfung, Abschlussimpfung oder Auffrischungsimpfung) 


entweder


telefonisch (09228/99990)


oder über Email: praxis@unserdoc.de




Covid-19!      Ein ministeriales Desaster

Ein Wahnsinn, der da gerade diesbezüglich stattfindet:

- Weltmächte, die uneins sind und rein egoistisch agieren

- ein Europa ohne einheitlicher europäischer Vision / Umsetzung

- eine Bundes-Regierung, die damit überfordert ist

- eine Landesregierung, die wenigstens konsequent handelt

- ein Gesundheitsminister, der Grippeimpfung für Alle verspricht und nicht

  ausreichende Impfstoffmenge bestellt hat

- ein Gesundheitsminister, der Schutzausrüstung für die medizinischen Versorger

  nicht ausreichend organisieren konnte

- Gesundheitsämter, die über ihrer Kräfte hinaus arbeite

- Patienten, die sehr besorgt sind und nicht mehr in die Praxis kommen, da Sie

  sich nicht anstecken mögen und damit Krankheiten nicht behandeln lassen

- Patienten, die keine Zeit mehr haben, nicht warten können, die ständig nur

  fordern und dadurch unhöflich wirken

- Familien, die durch home-office, Kindererziehung und das Kleinunternehmen

  Familie an ihre Grenzen stoßen

- Menschen, die sich deutlich weniger bewegen

- Menschen, die in Altersheimen vereinsamen

- Menschen, die Angst haben alleine sterben zu müssen

- Menschen, denen im Krankenhaus die so wichtigen Besuche als Unterstützung

  in der schweren Krankheitphase versagt werden

- Ein Gesundheitsminister, der weiterhin ein Wirrwarr um den Astra-Impfstoff 

  verursacht, die Impfabstände verändert (reine politische Entscheidung ohne

  medizinischem Wissensstand) und wieder zu wenig BioNTec Impfstoffe für den

  Monat Mai organisiert hat, aber dann die Priorisierung aufhebt

- Manche Patienten die im Hinblick auf die Corona-Impfungen nur noch

  egoistisch handeln (Ich will !)

- Es ist Ende Juni und immer noch nicht ausreichender Impfstoff verfügbar

- Kinder ab 12 Jahren sollen geimpft werden, obwohl die STIKO dies vorerst nur 

  in Ausnahmefällen empfiehlt. Dann hat endlich die STIKO diesem zugestimmt.

  Die Politik konnte aber die paar Wochen nicht warten

- Schlechte Masken wurden an Bedürftige verteilt

- Impfabstände werden politisch festgelegt ohne Berücksichtigung der

  medizinischen Fakten

- Die Politik verspricht die 3te Impfung für Alle, aber wir Ärzte halten erneut 

  dagegen. Es muss medizinisch doch sinnvoll sein - oder nicht?


- eine Arztpraxis in Kasendorf, die ihr Bestes gibt, jeden Tag kämpft, um in der Corona-Zeit eine Sicherheit darzustellen mit:


- getrennten Sprechzeiten für Grippeerkranken und allen anderen Krankheiten

- eine tägliche Infektsprechstunde abhalten

- die Abstriche machen und sich dem Wahnsinn der Bürokratie damit aussetzen

- die telefonisch zugeschossen werden und trotzdem freundlich bleiben,

- die Probleme der Kommenden und Anrufenden zu lösen ohne aufzuhören

- die Hygiene auf hohem Niveau praktizieren, um sicher zum sein

- die sich beim Corona-Impfen besonders engagieren im Impfzentrum und

  besonders in der Praxis

- bereits über 1000 Personen in unserer Region geimpft hat


einfach ein Team, das da ist für Sie.


Absolut wichtig sind.

- Mundschutz

- Abstand halten

- Hygienemaßnahmen durchführen

- Lüften

aber auch

- Rücksicht nehmen

- geduldig bleiben

- freundlich bleiben

- die heimische Wirtschaft unterstützen


Ihre Arztpraxis 

Dr. Markus Ipta und sein Team

Dr. med. Markus Ipta

Kontakt:

Kulmbacher Str. 22

95359 Kasendorf


 

Tel.: 09228/9999-0

Fax.: 09228/99 99 99


 

Email: praxis@unserdoc.de

 


 

Öffnungszeiten:

Bitte grundsätzlich vorher Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu minimieren

Mo. - Fr.

vormittags

07:00 - 11:30

Montag

nachmittags

16:00 - 20:00 

Dienstag

nachmittags

nur nach Vereinbarung

(im Notfall

17:00-18:00)

Donnerstag

nachmittags

15:00-18:00

Freitag nachmittags

nur nach Vereinbarung

Samstag

nur nach Vereinbarung

Hinweis:

Dienstag
nachmittags

Palliativ-
Sprech-stunde

nach Termin-
Vereinbarung